Karl Tschurtschenthaler

Der Dämmrung ins Maul

Gedichte
Der Dämmrung ins Maul

Leise, auch wehmütig begleitet der Autor den Gang der Landschaft mit den Jahreszeiten, auf Land und Leute wirft er einen kritischen Blick. In intimen Versen erinnert er sich an früher, er feiert die Liebe, betastet das eigene Älterwerden und die Vergänglichkeit allen Seins.

 

Tiefgründig, ernsthaft verspielt, innovativ in der Sprache, so müssen Gedichte sein.
Sepp Mall

Karl Tschurtschenthaler

Der Dämmrung ins Maul
Online Preis: Euro  12,90
Ladenpreis: Euro 12,90 [I]; 14,50 [D/A]
Verkaufspreis12,90 €
Hardcover
14,8 x 21 cm | 104 Seiten
ISBN: 978-88-99834-15-9